Das Reiseziel während dieser Sommerferien – Kanada

Kanada kann manchmal als ein exotisches Land bezeichnet werden. Warum? Es gibt hier viele wunderschöne Landschaften und interessanten Städte. Die Menschen aus Kanada sind nett und freundlich. Du kannst hier ohne Probleme kommen… wenn du alle Formalitäten erledigst.

Die neuen Formalitäten – eTA

Im März haben sich einige Regeln über die Reisenden aus visumfreien Ländern geändert. Bislang brauchten sie keine weiteren Dokumente haben. Jetzt hat sich das geändert. Ein Reisender aus einem visumfreien Land, der den Luftweg nach Kanada wählt, muss vor der Abreise eine elektronische Beantragung zur Reisebewilligung erledigen (die Abkürzung: die eTA). Es ist nicht kompliziert: man braucht nur ein paar Minuten und einen Internetzugang. Während der Beantragung sollte ein Reisender auch seine Kreditkarte und seinen Pass haben.

Warum braucht man eine Kreditkarte?

Eine Kreditkarte dient zur Bezahlung der Beantragung. Die Höhe der Gebühr ist jetzt auf  39 EUR bestimmt. Man kann auch andere Zahlungsmethode wählen: PayPal. Der Reisende trifft die Entscheidung über die Zahlungsmethode selbst.

Wo kann man die Informationen über die eTA finden?

Die Informationen über die elektronische Beantragung zur Reisebewilligung kann man im Internet finden. Es gibt viele Internetseite, die diese Thematik betrachten. Wenn die Regeln für den Reisenden nicht klar sind, kann er eine E-Mail an folgende Adresse senden: https://etacanadaonline.com/de

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *