Eine Reise in die Kulinarik Kanadas

Macht man in einem unbekannten Land Urlaub, möchte man natürlich so viel wie möglich dort erleben. Am besten man kann hier Erfahrungen sammeln, die man zu Hause so nicht erleben kann. Dies gilt auch für die landestypische Küche. In diesem Bericht gehen wir genauer auf die kulinarischen Spezialitäten Kanadas ein.

Frühstück

Pancakes mit Ahornsirup zählen zu einem klassischen kanadischen Frühstück. Häufig werden sie aufeinandergestapelt und mit diversen Zutaten wie Nutella, Obst oder Sahne serviert. Eine pikantere Variante ist die Zugabe von gebratenem Speck.

Montreal Bagels werden von Hand geformt, sind fluffig und und werden mit Sesam oder Mohn bestreut. Diese sollten am besten in Montreal gekostet werden.

Bei Peameal Bacon handelt es sich um Schweinslende, die von Maismehl umhüllt ist. Es ist eine Mischung aus Schinken und Bacon und wird gerne zum Frühstück gegessen.

Fleischgerichte

Dazu zählt das Alberta Beef, das meist in einem Steakhaus gegessen wird.

Aus der franco-kanadischen Küche stammt die Tourtière. Darunter versteht man eine Fleischpastete, die unterschiedlich gefüllt sein kann. An der Küste wird gerne Lachs als Füllung verwendet, im Landesinneren greift man bevorzugt auf Schwein, Rind oder Wild zurück.

Etwas Einzigartiges in Kanada ist die sogenannte Lobster Roll. Es handelt sich um einen mit Hummerfleisch befüllte Hot-Dog. Dazu werden Pommes oder Chips serviert.

Süßspeisen

Kanada hat einiges an Desserts und Teigspezialitäten zu bieten. Eine der beliebtesten Süßspeisen ist die Butter Tart. Nicht zu vergessen die Beaver Tails – eine Mischung aus Waffel und Donut. Diese Leckereien werden meist mit Zucker und Zimt gegessen. Es gibt aber auch andere Varianten wie zum Beispiel mit Apfelmus, Ahornbutter oder auch mit Nutella.

Auch die Nanaimo Bars erfreuen sich großer Beliebtheit. Es handelt sich um kleine Leckerbissen bestehend aus drei Schichten – Schokoladenkeksboden, Butter- oder Vanillecreme und aus einer Schokoladenglasur ganz oben.

Mit dieser kleinen Übersicht haben sie einen kleinen Einblick in die kanadische Kulinarik erhalten!